Kongresszentrum

alta-media-line


Der Kongresspalast von Palma de Mallorca

Neues Kongresszentrum in der Inselhauptstadt mit angeschlossenem Hotel

Endlich ist er fertig: Der Palau de Congresos, Palmas neuer Kongresspalast, ist ehrgeiziges und viel versprechendes Projekt der mallorquinischen Regierung. Direkt gegenüber von Strand und Mittelmeer, sind sowohl die Lage als auch das Projekt selbst außergewöhnlich.

Einige Daten veranschaulichen die Dimensionen:
Das Gebäude besteht vorwiegend aus Aluminium, Glas und dem typisch mallorquinischen Marés-Gestein. Im in sich teilbaren Auditorium, dem Herz des Kongresspalastes, haben bis zu 1.978 Personen Platz. Der große Multifunktionsraum bietet Platz auf 2.340 m2. Das benachbarte Kongresshotel wird bis zu 268 Zimmer haben. Mehrere Meetingräume und Ausstellungshallen bieten beste Möglichkeiten für konzentriertes Arbeiten. Eine VIP-Area, Restaurant, Cafeteria und eine wunderschöne Aussichtsterrasse komplettieren das Areal.

Direkt daneben hat die renommierte Melià-Gruppe ein modernes Vier-Sterne-Hotel eröffnet mit spektakulären Aussichten auf die Stadt Palma und das Mittelmeer.

Gern bieten wir dort ab sofort auf hohem Niveau die Organisation von Tagungen, Ausstellungen und Kongressen an. Fragen Sie uns. Wir haben den direkten Draht!